Konfliktbetreuung

NABLA Konfliktbetreuung
Konfliktbetreuung

Kommt es während der Lehrzeit zu Problemen oder Konflikten, bietet NABLA Mediation, Einzel-Coaching oder Supervision an.

Mediation

Bei Konflikten kann durch das Intervenieren einer neutralen Person ein Rahmen geschaffen werden, um Anliegen anzusprechen und zu klären. Ziel der Mediation ist es, eine Lösung zu finden, welche für beide Parteien stimmig ist. In der Mediation werden gemeinsam klare Spielregeln definiert, um das tägliche Miteinander zu erleichtern.

Einzel-Coaching

Familiäre Themen, Krankheiten, Todesfälle, aber auch scheinbar „unwichtige“ Anliegen der Lehrlinge, finden in einem Einzel-Coaching das passende Setting. NABLA ist die Erhaltung der psycho-sozialen Gesundheit ein wichtiges Anliegen, da sich bei Jugendlichen diese Themen rasch auf die Leistungsfähigkeit im Job und das persönliche Wohlbefinden auswirken können.

Supervision

Bei Entscheidungen oder Zielsetzungen kann NABLA in einer beratenden Funktion fungieren. Die Lehrlinge entsprechend der persönlichen Kompetenzen im passenden Aufgabengebiet einzusetzen, kann in der Supervision ausgearbeitet werden. NABLA unterstützt, die Potenziale der Lehrlinge zu fördern und ihnen das notwendige Werkzeug für deren Entwicklung im Unternehmen in die Hand zu geben. Gerade weil wir von NABLA sowohl die Lehrlinge aus den Modulen, als auch die Anliegen der Unternehmen aus Sicht der Personalentwicklung und -beratung kennen, sind wir eine beiderseitige Unterstützung.

Kennen wir den Lehrling bereits aus den NABLA-Vormittagen? Dann können wir noch zielführender unterstützen.
Unternehmen, Lehrbeauftragte, sowie Eltern können NABLA als Sparring-Partner betrachten. In einem klar definierten Rahmen unterstützen wir Sie gerne.